Betrieb der Website

Bedienung für Benutzer



Wie der Registrierungsprozess für Anwälte abläuft

  1. Sie stellen eine Frage und wählen aus einem Menü jene Rechtsgebiete, die Ihre Frage betreffen. Das erlaubt eine bessere Vernetzung mit jenen Anbietern, die am besten geeignet sind, um sich Ihres Problems anzunehmen.
  2. Sie entscheiden, ob Sie mit Ihrer Frage zusammenhängende Dokumente wie E-Mails, andere Schriftwechsel oder Verträge beifügen wollen.
  3. Wenn Ihre Frage dringend ist, können Sie den Express-Modus wählen. Dieser garantiert Ihnen die Beantwortung Ihrer Frage innerhalb von vier Stunden. Andernfalls garantiert Ihnen der Standard-Modus die Antwort noch am gleichen Tag, wenn die Wahl des Anbieters vormittags bestätigt wird beziehungsweise innert 24 Stunden, wenn die Auswahl am Nachmittag erfolgt. Wird die Frage an einem Samstag, Sonntag oder Feiertag gestellt, folgt die Antwort am nächsten Werktag.
  4. Klicken Sie auf senden. Es werden nun alle Anbieter auf TRAIAL per E-Mail und SMS benachrichtigt, dass eine Frage auf ihrem Fachgebiet gestellt wurde. Die Anbieter kennen zu diesem Zeitpunkt nur das Fachgebiet und den Preis der gestellten Frage, nicht aber weitere Details oder Ihre Identität.
  5. Die Anbieter entscheiden frei, ob sie die Möglichkeit, auf Ihre Frage zu antworten, annehmen wollen oder nicht.
  6. Wenn sie der Beantwortung Ihrer Frage zustimmen, zeigen sie Ihr Interesse indem sie auf den "Ich bin interessiert"-Button klicken.
  7. Die Möglichkeit sich interessiert zu zeigen ist blockiert, sobald drei Anbieter der Beantwortung Ihrer Frage zugestimmt haben.
  8. Sie werden über die Profile der drei vorausgewählten Anbieter informiert.
  9. Sie klicken auf einen von ihnen, damit dieser Ihre Frage beantwortet und werden daraufhin aufgefordert, den vereinbarten Festpreis im Voraus zu bezahlen.
  10. Der Anbieter antwortet auf Ihre Frage, indem er eine klare und einfach umsetzbare Vorgehensweise aufzeigt, um Ihr Problem zu lösen.
  11. Die Antwort wird Ihnen über die Plattform mitgeteilt.
  12. Sie bewerten die vom Anbieter erbrachte Leistung auf der Plattform.
  13. Falls Sie eine weitere Frage stellen möchten, können Sie den Prozess von neuem beginnen.
  14. Erfordert die Komplexität Ihres Falles das Beiziehen eines Anwaltes, was in einem solchen Fall grundsätzlich vom Anbieter empfohlen wird, können Sie auf die Option "Anwalt konsultieren" klicken, wobei darauf verwiesen sei, dass Sie in keinem Fall verpflichtet sind, einen der Plattform angehörigen Anwalt zu konsultieren.
  15. Die Anfrage wird an jene Anwälte auf der Plattform weitergeleitet, deren Fachgebiete mit Ihrer Frage übereinstimmen. Diese können dann auf die gestellte Frage und die Antwort zugreifen, um ihr Interesse zu bekunden.
  16. Die interessierten Anwälte machen über die Plattform ein Festpreisangebot für das Mandat. Das System schliesst die Anfrage, sobald drei Angebote eingegangen sind.
  17. Sie wählen den Anwalt, mit dem Sie zusammenarbeiten möchten und dessen Preisvorschlag Sie akzeptieren.
  18. Ihnen wird von TRAIAL ein Betrag in der Höhe von 10% des vereinbarten Preises, aber maximal CHF 2’000 (zuzüglich MwSt.), in Rechnung gestellt. Dieser muss beglichen werden, bevor der Anwalt über die Annahme seines Angebots informiert wird.